Aktuell

Besuch bei der IPA Estland

Mein Besuch bei der IPA Estland:

Im August 2017 durfte ich im Zuge meiner Reise nach Estland die Polizei in Tallinn kennenlernen.

Der Kontakt zum IPA Präsidenten von Estland, Ain Lepikult, kam über die Deutsche Sektion zustande. Nach einigen Emails war es dann toll von ihm persönlich am Flughafen Tallinn-Lennart  abgeholt zu werden.

Hier geht es zum Bericht.

 

2017 von Wolfgang Theiß (Kommentare: 0)

IPA-Familie steht zusammen - IPA-Sozialfond hilft!

Bild von links nach rechts: Dieter Barth, Jürgen Ganter, Wolfgang Mallach, Rolf Schubert, Jürgen von Massenbach-Bardt

Unser IPA-Freund Wolfgang Mallach (VbSt. Villingen-Schwenningen / Beisitzer Landesgruppe BW) sitzt seit Jahren im Rollstuhl und benötigt wegen fortschreitender Krankheit ein neues Fahrzeug.

Die notwendigen Umbauten übersteigen den Fahrzeugpreis um ein Vielfaches. Die Krankenkasse übernimmt bei weitem nicht alles, so dass eine große Deckungslücke bleibt, die nicht ohne weiteres zu finanzieren ist.

Der Fall wurde von Bundesschatzmeister Rolf Schubert geprüft und so konnte er heute persönlich einen Scheck mit einer
Zuwendung in Höhe von mehreren Tausend Euro übergeben. Seitens der Hochschule für Polizei wurden wir von Stabsleiter Jürgen von Massenbach-Bardt willkommen geheißen.

Verbindungsstellenleiter Jürgen Ganter und Landesgruppenleiter Dieter Barth freuten sich, dass auf diese Weise der Weg zu einem neuen Fahrzeug ermöglicht wird. Besonders erfreulich, dass wir bei dieser Gelegenheit ein neues IPA-Mitglied begrüßen konnten.

Jürgen von Massenbach-Bardt war von den Leistungen der IPA überzeugt und beeindruckt, so dass er sich spontan zur Mitgliedschaft entschloss.

Herzlich Willkommen in unserer IPA!

Dieter Barth
Leiter Landesgruppe Baden-Württemberg e.V. 

2017 von Wolfgang Theiß (Kommentare: 0)

3.333 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz in Pforzheim

Unser Präsident Horst W. Bichl hat die Sammelaktion persönlich unterstützt.

2017 von Wolfgang Theiß (Kommentare: 0)

IPA Esslingen zu Gast beim 1. Internationalen Polizeitreffen in Vilsbiburg

IPA Esslingen zu Gast beim 1. Internationalen Polizeitreffen in Vilsbiburg

Am 23. Juni 2017 machten sich sechs Esslinger IPA-Freundinnen und IPA-Freunde, angeführt vom Esslinger Verbindungsstellenleiter Helmut „Wuschel“ Wurster, auf den Weg nach Vilsbiburg im niederbayerischen Landkreis Landshut, um dort auf Einladung der Polizeiinspektion Vilsbiburg an einem internationalen Polizeitreffen teilzunehmen.

Weiterlesen …

2017 von Wolfgang Theiß (Kommentare: 0)

IPA Unterkunfts-Buch veröffentlicht

Das IAC hat auf seiner Website das IPA Housing Book veröffentlicht. Hierin finden sich alle Kontaktdaten zu den offiziellen IPA Häusern und weiteren IPA Unterkünften auf der Welt. Im Moment sind in dem Buch 52 offizielle IPA Unterkünfte und 156 andere IPA Unterkünfte verzeichnet.

Hier geht es zum Download.

2017 von Wolfgang Theiß (Kommentare: 0)