32. Internationale Ski Woche Kärnten

von Patric Frankenhauser (Kommentare: 2)

Ski Woche Kärnten

Die Teilnehmer konnten unter 3 Hotels wählen und mit der Kabinenbahn in das Ski-Gebiet fahren.

Die meisten Teilnehmer kommen schon seit Jahren, manche bereits seit über 20 Jahren. Meine Frau Reinelde und ich waren die einzigen der IPA-Verbindungsstelle Stuttgart. Neben vielen Mitgliedern aus anderen deutschen Verbindungsstellen, wie Pforzheim, Karlsruhe, Calw, München, Gelsenkirchen und Berlin, waren auch Teilnehmer aus Estland und Norwegen dabei.

Aus Österreich kamen vorwiegend Wiener, Niederösterreicher, Burgenländer und natürlich die Veranstalter der IPA Oberkärnten.

Auf dem Programm standen, neben täglichen Ski-Ausfahrten in Gruppen von verschiedenen Leistungsklassen, am ersten Tag ein Informations- und Begrüßungsabend, gemeinsame Mittagessen im Skigebiet, Eisstock-Schießen, Hüttenabende und Treffen zum Après-Ski.

Bei herrlichem Winterwetter, tollem Schnee und mit gut präparierten Pisten genossen alle, teils begleitet von den ortsansässigen IPA-Kollegen, die herrlichen Abfahrten und die Aussichten auf die Kärntner Berge.

Am Donnerstag feierten wir den offiziellen IPA-Abend beim Waidegger Wirt mit Live-Musik, Unterhaltung und Tanz, netten Gesprächen und schlossen neue Freundschaften. Es wurden Urkunden und Geschenke für mehrjährige Teilnahmen verteilt und jeder Teilnehmer bekam zur Erinnerung eine IPA-Skiwochen-Tasse und Geschenke aus regionaler Produktion des Gailtals.

Die IPA-Verbindungsstelle Oberkärnten organisiert außer den Ski-Wochen auch eine jährliche Wander-Woche, die nächste findet vom 13. bis 20. Juni 2020 statt. Hierfür zuständig ist der Ehrenobmann Ewald Grollitsch der IPA-Vbst. Oberkärnten und er steht gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Ein besonderer Dank ergeht an Hannes Burgstaller, Georg Rindler und dem Team der IPA-Verbindungsstelle Oberkärnten für die hervorragende Organisation.

Franco und Reinelde Pitscheider –IPA Stuttgart-

SERVO PER AMIKECO

Alle abgebildeten Personen haben der Veröffentlichung zugestimmt. Diesbezüglich wurde bei Beginn der Veranstaltung auch nochmals mittels Flyer auf den Datenschutz hingewiesen.

Bild 1: Franz Liedl IPA Niederösterreich, Reinelde Franco und Freunde IPA Gelsenkirchen

Bild 2: Georg Rindler IPA Oberkärnten Reinelde Franco 

Bild 3: Eline Langstaeter IPA Oslo mit Georg Rindler IPA Oberkärnten

Bild 4: Hannes Burgstaller IPA Oberkärnten 

Bild 5: Hannes Burgstaller IPA Oberkärnten Vize-Bürgermeister Leopold Astner 

Bild 6: Hannes Burgstaller mit Gattin, Reinelde, Franco und Uno Laas -IPA-Praesident von Estland-

Bild 7: Eisstockschießen

Bild 8: Hannes Burgstaller mit seinen Helfern IPA Oberkärnten 

Bild 9: Hans und Liane Matheis (IPA Karlsruhe) 

Bild 10: Gastgeschenke Skiwoche Kärnten

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar vonThomas Krietsch

Sehr professionell gestalten und ausgeführt. Text ist wunderbar zu konsumieren, einfach gelungen. Danke Reinelde, danke Franco, ...Grande!!!!

Kommentar vonHannes Burgstaller

Herzlichen Dank an Reinelde und Franco für Eure Teilnahme! Ihr habt durch Eure Teilnahme und Eurem kameradschaftlichen Miteinander zum Gelingen dieser 32. IPA-Skiwoche 2020 in der Region Nassfeld/Pressegger See sehr beigetragen. Ich möchte mich als Hauptorganisator bei Euch bedanken und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch und weiteren IPA-Mitgliedern Eurer Verbindungsstelle. Servo per amikeco - Hannes