• IPA BW
  • Aktuell
  • IPA Villingen-Schwenningen - 1. Boulder-Event für junge Mitglieder

IPA Villingen-Schwenningen - 1. Boulder-Event für junge Mitglieder

von Wolfgang Theiß (Kommentare: 0)

Am 21.10.2021 hatte die IPA Verbindungsstelle Villingen-Schwenningen ihr erstes Boulder-Event für die jungen Mitglieder seit der Corona-Pandemie organisiert - mit Erfolg!

Das Bouldern (klettern ohne Seil auf weichem Boden) fand in der neu erweiterten Boulderhalle des Upjoy Villingen statt. Insgesamt nahmen 46 Studierende der Hochschule für Polizei teil, wovon noch nicht alle Mitglieder der IPA waren. Sie kletterten etwa 2 Stunden lang, bis die Handflächen brannten und die Unterarme komplett erschöpft waren!

 

       

Dank der Erweiterung des Upjoys während des Lockdowns kam hier wirklich jeder auf seine Kosten – vom blutigen Anfänger bis zum regelmäßigen Kletterer. Während den Erholungspausen fand ein sehr interessierter und zwangloser Austausch statt.

Rundum lässt sich festhalten, dass es ein sehr unterhaltsames und informatives Event war, was zum Bekanntheitsgrad der IPA sicherlich stark beigetragen hat!

Servo per Amikeco

Julian Scholz
Landesgruppenleiter
IPA Baden-Württemberg e.V.

Zurück

Einen Kommentar schreiben