Offenburg unter neuer Leitung

von Markus Maurer (Kommentare: 0)

Am 12.03.14 wurden bei der VbSt Offenburg die Weichen für die Zukunft neu gestellt. VbSt.-Leiter Reinhard Renter trat aus dienstlichen Gründen nicht mehr an. Für das Amt des Verbindungsstellenleiters kandidierte der neue Offenburger Leiter für die Direktion Revierdienste Joachim Metzger. Auch Sekretär Axel Rothweiler wollte nach 18 Jahren Vorstandsarbeit in die zweite Reihe treten und künftig als Beisitzer wirken, weshalb Christine Werner, bisher Beisitzerin für Öffentlichkeitsarbeit, für dieses Amt kandidierte. Schatzmeister Hagen Keller und Sekretär Andreas Kasper stellten sich erneut zur Wahl. Ebenso die Beisitzer Reinhard Spothelfer (Internet) und Lothar Armbruster (Pensionäre). Alle wurden einstimmig bei der jeweils eigenen Enthaltung gewählt. Die Versammlung verlief zügig und harmonisch. Landesgruppenleiter Dieter Barth gab den Offenburger IPA-Freunden, zu denen auch eine Abordnung aus Straßburg kam, einen Überblick über die Landesgruppe und konnte Axel Rothweiler für seine 18-jährige Vorstandstätigkeit ehren. Dem scheidenden Verbindungsstellenleiter Reinhard Renter wurde für seinen IPA-Einsatz ebenso mit einem Sektpräsent gedankt. Er war immer dann zur Stelle, wenn er gebraucht wurde.

Zurück

Einen Kommentar schreiben