2015

24-Stunden-Lauf an der HfPol Baden-Württemberg

IPA-Mannschaft siegte deutlich
 
Im Rahmen des Benefiz-24-Stunden-Laufes an der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen (Baden-Württemberg) sponsorte die Landesgruppe Baden-Württemberg die Mannschaft der Studiengruppe 35-06. Pro gelaufene Runde werden 50 Cent gespendet und unsere Siegermannschaft lief 972 Runden!
 
Insgesamt waren 24 Mannschaften am Start, so dass auf Grund der teilweise mehrfach vorhandenen Sponsoren über 12000.- € "erlaufen" wurden. Die stolze Summe teilt sich der Förderverein der Hochschule mit dem Verein Feldner Mühle, der behinderte Kinder unterstützt.
 
Die VbSt Villingen-Schwenningen unterstützte die Aktion mit einer "Bananenspende". Tatsächlich wurden Bananen im Wert von 500.- € verspeist! Der Präsident der Hochschule für Polizei, IPA-Freund Alexander Pick, freut sich mit dem Villingen-Schwenninger IPA-Team und Landesgruppenleiter Dieter Barth über das Ergebnis.
 
Bei über 30 Grad im Schatten ging der Lauf in ein Fest über.
 
IPA-Mannschaft

2015 von Wolfgang Theiß (Kommentare: 0)

LGV-Sitzung mit Jubiläumsabend im Hotel Waldachtal

Am 09.05.15 fand unsere diesjährige LGV-Sitzung aus Anlass des 60-jährigen Jubiläums im Hotel Waldachtal / Kreis Freudenstadt statt.

Weiterlesen …

2015 von Wolfgang Theiß (Kommentare: 1)

Mitgliederversammlung und Neuwahlen bei der Verbindungsstelle Karlsruhe e.V.

Am 29. April fand die Mitgliederversammlung der Verbindungsstelle Karlsruhe e.V. statt. Im Rahmen der Versammlung konnten zwei Mitglieder für 50 Jahre, ein Mitglied für 40 Jahre und eines für 25 Jahre Treue und Mitgliedschaft in der International Police Association geehrt werden. 

Weiterlesen …

2015 von Wolfgang Theiß (Kommentare: 0)

Jubiläumsreise Sri Lanka beendet

Ayubowan, mit diesem Gruß, der zu jeder Zeit auf Sri Lanka ausgesprochen wird und soviel bedeutet wie: "Ich wünsche Dir ein langes Leben!" startete und endete auch die Jubiläumsreise der IPA Landesgruppe Baden-Württemberg e.V.

Weiterlesen …

2015 von Markus Maurer (Kommentare: 0)

Mitgliederversammlung und Neuwahlen bei der Verbindungsstelle Lörrach

Die Mitgliederversammlung der Verbindungsstelle Lörrach am 12.03.2015 war gut besucht und verlief sehr harmonisch.
 
Thomas Batzel, bekannt als Teilnehmer beim Nationalen Kongress und gewählter Kassenprüfer der Deutschen Sektion, - bisher Schatzmeister der VbSt. Lörrach - wurde zum Verbindungsstellenleiter gewählt.
 
 
 
 
 
 
Rudi Kuppinger (bisheriger Verbindungsstellenleiter) wurde mit vielen emotionalen Reden verabschiedet und für seine 18-jährige Vorstandstätigkeit vom Landesgruppenleiter Dieter Barth geehrt.
 
Ebenso 18 Jahre ist Charly Sulzberger im Amt, während sich unser Ehrenmitglied Franz Scheibl nach nunmehr
36 Jahren aus der aktiven Vorstandstätigkeit, zuletzt als Beisitzer für Pensionäre, zurückzog.
 
Nach dem offiziellen Teil wurden noch Erfahrungen ausgetauscht und gefeiert.

2015 von Wolfgang Theiß (Kommentare: 0)